Jetzt noch organisierter arbeiten mit den neuen Features! (September-Update 2017)

Version: 1.29.0 Release-Date: 29.08.2017

An mehreren Formularen parallel arbeiten – Entwürfe speichern

Bisher mussten Formulare komplett ausgefüllt und versendet werden, bevor ein neues begonnen werden konnte. Das war beispielsweise bei parallelen Kontrollen von Maschinen umständlich. Ihre App-Nutzer haben sich daher schon oft gewünscht, an mehreren Formularen gleichen Typs parallel arbeiten zu können? Dann nutzen Sie ab sofort Entwürfe in der smapOne-App. Damit können Sie beliebige Ausfüllstände von Formularen speichern, später erneut bearbeiten und versenden.
Erzählen Sie es am besten direkt Ihren App-Nutzern. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Größere Apps übersichtlich gestalten mit Unterseiten in Apps

Wenn Sie mit großen Apps arbeiten, kennen Sie das Problem vielleicht: Mit Abschnitten können Sie einfach in den Seiten navigieren, aber mit mehr Inhalt wird die App trotzdem unübersichtlicher.
Damit Sie und Ihre App-Nutzer auch bei großen Apps den Überblick behalten, können Sie jetzt mit Unterseiten arbeiten. Egal ob Formular- oder Informationsseite, ziehen Sie im Designer einfach eine Gruppe auf die Bühne und wählen Sie in den Eigenschaften die Darstellung „als Unterseite“. Alle Bausteine dieser Gruppe werden jetzt auf einer separaten Seite angezeigt. Wenn Sie diese Darstellungsform dann noch mit Logik verbinden, steht auch bei großen Apps einer übersichtlichen Gestaltung nichts mehr im Wege.

Mehr Überblick im Designer mit Expertenfunktionen

Viele Funktionen des smapOne-Designers sind selbsterklärend und einfach zu handhaben. Sie sind mittlerweile so erfahren, dass Sie viele einfache Apps im Schlaf erstellen können? Jetzt wünschen Sie sich Funktionen, die auch gern komplexer sein dürfen? Mit dem neuen Expertenmodus im Designer schaffen wir einen Platz dafür. Neue Funktionen, die nur für erfahrene App-Ersteller gedacht sind, sehen Sie zukünftig nach der Aktivierung der Expertenfunktionen in den Einstellungen des Designers.
Die erste Expertenfunktion ist die Validierung von Eingaben. Diese ist ab sofort nur noch für Sie sichtbar, wenn Sie die entsprechende Option im Designer aktiviert haben.
Sie haben weitere Ideen für Expertenfunktionen? Teilen Sie diese mit uns!

Neue Funktionen für PDF-Berichte

Sie nutzen intensiv PDF-Berichte? Dann haben wir eine interessante Neuerung für Sie. Mit dem neuesten Release können Sie noch mehr Rechenregeln nutzen. Neben den bekannten Funktionen Summe, Durchschnitt, Minimum und Maximum können Sie zusätzlich Differenz, Produkt und Quotient verwenden. Damit gestalten Sie Ihre Berichte noch intelligenter.
Auch wenn Sie bisher bei PDF-Berichten ausschließlich den Standard-Bericht verwenden, haben wir Neuerungen für Sie. Im Designer gibt es jetzt an jedem Baustein eine neue Gruppe von Eigenschaften namens „Berichtsvorlage“. Hier können Sie den Standardbericht nach Ihren Wünschen konfigurieren.
Probieren Sie es einfach aus!

Kleines Bild ganz groß mit der Detailansicht für Fotos und Bilder

Immer wieder haben wir den Wunsch gehört, aufgenommene Fotos und Bilder in der App auch groß darstellen und zoomen zu können. Fotos können ab sofort mit einem einfachen Tippen auf das aufgenommene Foto vergrößert und gezoomt werden. Beim Bildbaustein haben Sie es selbst in der Hand. Unter den Eigenschaften finden Sie im Designer die neue Option „Detailansicht zulassen“. Ist diese aktiviert, können Ihre App-Nutzer das Bild vergrößern und darin zoomen.
Viel Spaß beim Testen!

Probieren Sie die neuen Funktionen einfach mal aus unter: https://platform.smapOne.com.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Hinterlasse eine Antwort