Verbesserung des Skizzen- und Fotobausteins im smapOne-Designer (Oktober-Update 2017)

Version: 1.31.0 Release-Date: 19.10.2017

Neue Funktionen für den Skizzenbaustein

Das Erstellen von Skizzen war für App-Nutzer bisher nur auf sehr einfache Weise möglich. Wir haben Ihr Feedback aufgenommen und erweitern den Skizzenbaustein Stück für Stück um neue Funktionen. Die ersten beiden neuen Funktionen sind die Auswahl verschiedener Farben für Skizzenstriche sowie ein gezieltes Zurücknehmen und Wiederherstellen einzelner Striche (nur iOS und UWP). Weitere Funktionen haben wir für die nächsten Releases geplant.
Wie gefallen Ihnen die neuen Möglichkeiten im Skizzenbaustein? Welche Funktionen benötigen Sie in der täglichen Arbeit? Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen.

Mehr Kontrolle über den Fotobaustein

Bisher haben wir Ihnen bei Fotos, die Ihre App-Nutzer mit smapOne aufgenommen haben, fest vorgeschrieben, welche Größe diese haben werden. Gerade bei Bildern, auf denen Sie Details erkennen wollten, konnte diese feste Begrenzung problematisch sein. Daher können Sie ab sofort im Designer selbst auswählen, welche Größe die aufgenommenen Bilder in der App haben sollen. Wählen Sie einfach zwischen kompakt, medium und groß.

Vereinfachung im smapOne-Designer

Die Validierung von Eingaben richtet sich bisher an erfahrene Anwender, die bereits mit regulären Ausdrücken gearbeitet haben. Um diese mächtige Funktion auch neuen Creatoren einfacher zugänglich zu machen, haben wir die wichtigsten Validierungsregeln für Sie integriert. So können Sie häufige Validierungen wie Telefonnummern oder Postleitzahl einfach aus einer Liste auswählen und übernehmen.
Außerdem haben wir die im letzten Release eingeführte Suche nach Bausteinen optimiert. Um das Finden der Ergebnisse noch besser zu machen, werden ab sofort die Ergebnisse optisch hervorgehoben.
Haben Sie weitere Ideen, wie der smapOne-Designer noch besser werden kann? Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Probieren Sie die neuen Funktionen einfach mal aus unter: https://platform.smapOne.com.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Eine Antwort zu “Verbesserung des Skizzen- und Fotobausteins im smapOne-Designer (Oktober-Update 2017)”

  1. Fotos endlich in brauchbarer Auflösung. Wenn die Fotos nun noch das Aufnahmedatum, die Position und die Blickrichtung enthalten würden, könnte man sie zur Dokumentation von Schäden an Infrastruktur (bei mir: Bahnstationen) verwenden. Jetzt muss ich Datum, Zeit und Position mit externen Tools in die Fotos reinbasteln oder gleich außerhalb der App aufnehmen.

Hinterlasse eine Antwort