Datenmanagement und Integration No Code Tool

So managen Sie Ihre digitalen Daten

  • Umfassendes Datenmanagement innerhalb der smapOne Plattform
  • Daten einfach erfassen, einsehen, versenden & exportieren
  • Integration in bestehende Systeme mithilfe der REST-API

No-Code-Datenmanagement   |   REST-API-Integration

 

No-Code-Datenmanagement

Vorteile beim Datenmanagement ohne Integration

Mit smapOne entstehende Prozess-Anwendungen können auch völlig unabhängig von bestehenden Systemen verwendet werden. Dabei entsteht der Vorteil, dass sie jederzeit agil anpassbar sind. Das fördert den Mut, die Anwendungen stetig zu verbessern und Neues auszuprobieren. Die übermittelten Prozessdaten können auch innerhalb der smapOne Plattform gemanaged, verteilt und ausgewertet werden. 

Für viele Einsatzszenarien ist daher der bewusste Verzicht auf eine tiefe Integration in die bestehende IT-Landschaft sogar förderlich.

Strukturierte Darstellung

Die erfassten Daten aus den eigenen smaps können im smapOne Portal eingesehen werden. Über eine klassische Tabellenansicht lassen sich die strukturierten Daten bearbeiten und können mittels der umfangreichen Filterfunktion dargestellt werden.

Schneller Datenexport

Durch die Exportfunktionen können erfasste Daten als Excel-Datei heruntergeladen und verarbeitet oder in andere Systeme überführt werden.

Individuelle Berichte

Für individuelle Word- und PDF-Berichte stehen eine Standard-Berichtsvorlage sowie ein Upload für eigene Designs zur Verfügung. Berichte können bei Dateneingang automatisch per E-Mail versendet oder nachträglich heruntergeladen werden.

Kontrollierte Datenzugriffe

Der Zugriff auf Daten kann durch eine Rollenvergabe verwaltet werden. Creatoren gewähren Mitarbeitenden Dateneinsicht oder laden sie zum gemeinsamen Bearbeiten ein. Über eine optionale Link-Freigabe kann unregistrierten Nutzern eine Dateneinsicht ermöglicht werden.

 

smapOne REST-API (Schnittstelle)

Systeme miteinander vereinen

Mit Hilfe der REST-API (Schnittstelle) ist smapOne vollständig in eine bestehende Systemlandschaft integrierbar.

Die REST-API ermöglicht einen automatisierten Datenfluss in verschiedene Richtungen. Beispielsweise können Daten interner Systeme (z.B. Maschinenstammdaten) in smaps verfügbar gemacht werden. Gleichzeitig können Datensätze, die über smaps erfasst wurden – wiederum automatisiert – in die internen Systeme eingespeist und dort verwendet werden. Die Übertragung erfolgt HTTPS-verschlüsselt.

Für die Integration von smapOne in Benutzerverwaltungssysteme steht der Login über Google, Facebook oder Microsoft (Azure AD) zur Verfügung. 

Release News zur REST-API

Beispiel: Dashboard erstellen mittels REST-API

Im Artikel zeigen wir den praktischen Nutzen der REST-Schnittstelle am Beispiel der Erstellung eines Dashboards für Checklisten-smaps.

Jetzt lesen

"Die Integration von smapOne in unser SAP und unser Ticketsystem war einfach und verlief sehr schnell. Ich habe noch nie eine so umfangreiche REST-API-Dokumentation gesehen. Auch die Zusammenarbeit mit den Technical Consultants war zuverlässig und klasse."

Christian Miltz, IT Leiter bei Masa Group

Schneller integrieren mit unserem Service

Von Integrationsprüfung und -konzeption bis hin zur Umsetzung

Integrationsservice-Chat

Unsere Integrations-Angebote sorgen für ein erfolgreiches, individuell-betreutes Digitalprojekt. Ein langwieriges Suchen nach einem zusätzlichen Support-Partner entfällt.

  • Buchen Sie unsere Experten für eine ausführliche Integrationsprüfung.
  • Nach einem persönlichen Gespräch wird ein detailliertes Konzept erstellt.
  • Zusätzlich bieten unsere Experten die Integrationsumsetzung als Service an.

 

Erfolgsgeschichten

Einfach. Machen. Mit smapOne.

smapOne hilft mir, alle Daten zu erfassen, papierlos und sicher. Das macht Spaß und spart Zeit. Jetzt kostenlos eigene Apps erstellen.

Oder anmelden über: