Warum gibt es smapOne?
 

smapOne ist der direkte Weg vom ersten Gedanken bis zur finalen Umsetzung: thinkdo! Wir glauben, täglich scheitern unzählige gute Ideen für maßgeschneiderte, schnell verfügbare Businesslösungen an zu hohen Umsetzungshürden in Unternehmen.

Nehmen Sie Ihre Ideen und machen Sie sie zu Ihren smapMomenten.

Gemeint sind jene Momente, in denen es besser ist, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Setzen Sie Ihre Gedanken in die Tat um, bevor sie in Meetings zerredet werden, in Lasten- und Pflichtenheften ertrinken oder an zu hohen Kosten und fehlendem Budget scheitern.

Wenn aus 26 Buchstaben Millionen Worte, Sätze und Texte entstehen können, wie viele nützliche und maßgeschneiderte Anwendungen können dann aus 26 vordefinierten Bausteinen entstehen? Was, wenn es 50 davon gäbe? Und genau das ist das Prinzip von smapOne:

Sie kombinieren aus einer Fülle vorbereiteter Bausteine Ihre eigenen smarten Anwendungen.

smapOne gibt Ihnen eine einfache und schnelle Möglichkeit, Ihre Unternehmensprozesse mit Business-Anwendungen selbst zu gestalten, zu optimieren und standortübergreifend nutzbar zu machen.

Sie schaffen mit Ihrem Team Lösungen, die Ihre Prozesse von denen Ihrer Wettbewerber unterscheiden werden. Und wenn es stimmt, dass Erfolg eine Frage guter Ideen und des Unterschieds ist, wird smapOne vielleicht zum wichtigsten IT-Werkzeug Ihrer Zukunft.

Die Macher
 

Sven Zuschlag

Dipl. Betriebswirt (BA) / Vorstand, CEO

»smaplifications! Die Business Anwender haben den Bedarf an smarteren und schneller verfügbaren Lösungen, wir gehen es an!«

Sven Zuschlag ist Vorstand der smapOne AG mit Schwerpunkt auf Strategie und Sales & Marketing. Bis 2014 leitete er den Solution-Partner-Channel bei Microsoft. Als Vertriebsleiter verantwortete er 200 direkt betreute Lösungs-Partner mit ungefähr 550 Niederlassungen. Als studierter Diplom-Betriebswirt mit über 18 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen und Rollen kennt er die Trends und die Anforderungen von Unternehmen an moderne IT genau.

Thomas Schwarz

Dipl. Medienberater (Uni) / Vorstand, CTO

»Moderne IT ist, wenn der Nutzer vom System-Bediener zum Bedienten wird.«

Thomas Schwarz ist Vorstand der smapOne AG mit Fokus auf Produktentwicklung und Datensicherheit. Vorher verantwortete er als Vice President das Anwendungsentwicklungsgeschäft eines IT-Beratungshauses mit rund 750 Mitarbeitern. Seine tiefgreifende Erfahrung in der Softwareentwicklung, speziell im Mobile Business Umfeld, konnte er in unterschiedlichen Branchen als Berater, Teamleiter und Manager sammeln. Neben der fachlichen Erfahrung und Kompetenz als Manager zeichnet den studierten Diplom-Medienberater die Fähigkeit aus, auch hochkomplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und in die Sprache der jeweiligen Zielgruppe zu übersetzen.

Wer sind wir?
 

Ein Corporate Start-Up – Ein Unternehmen, das die besten Seiten aus Corporate und Start-Up vereint. Wir bringen den Unternehmergeist, die Fähigkeit, Dinge neu zu denken und die Leidenschaft eines Start-Ups mit. Aber eben auch Erfahrung im Business-Umfeld, das Netzwerk und Professionalität dank unseres Konzernhintergrunds.

Das Unternehmen wurde im Mai 2014 gegründet. Unser Team sitzt an unserem Hauptstandort Hannover und in der Niederlassung in Dresden. Sven Zuschlag und Thomas Schwarz sind die Vorstände von smapOne.