No Code & Low Code: Ihre Strategie für die digitale Zukunft

Die smapOne x Microsoft Initiative

Die No-Code-Plattform smapOne treibt zusammen mit Microsoft die Citizen-Development-Bewegung im deutschen Mittelstand voran und bietet Unternehmen eine neue und nachhaltige Digitalstrategie.

Schnelle Digitalisierung trotz Fachkräftemangel: Jeder kann es!

Jetzt Beratung anfordern

Die "App-Gap" schließen

Benötigte Prozess-Apps einfach selbst erstellen

Eine Million IT-Fachkräfte fehlen bis 2030 – das bremst die eigentlich so dringend benötigte Digitalisierung. 

Die Lücke zwischen dem Bedarf an Business Apps und vorhandenen IT-Ressourcen wächst täglich, die sogenannte "App Gap" (dt. "App-Lücke") entsteht. Citizen Development soll hier Abhilfe schaffen und die Lücke schließen.

Die Idee dahinter: Unternehmen entfesseln das digitale Innovationspotential, das in jedem einzelnen von uns steckt! Denn mit den richtigen Tools kann jeder digitale Lösungen bauen.

Die Kombination von smapOne und Microsoft macht aus Fachexperten "Citizen Developer" – also befähigte Digitalisierungsexperten mit einfachen IT-Kenntnissen.

 

"Die Digitalisierung hängt in Unternehmen oft an gut ausgebildeten IT-Fachkräften, die gerade händeringend gesucht werden. Wir brauchen Citizen Developer, also digital engagierte Mitarbeitende, die ihre Arbeitsumgebung selbst nach Bedarf digitalisieren. Der App-Baukasten von smapOne und die Microsoft Power Platform bilden zusammen ein 360°-Portfolio für unkomplizierte App-Entwicklung. So unterstützen wir Kunden dabei, Apps für ihre Arbeitsabläufe selbst zu erstellen."

Oliver Gürtler

Leiter Mittelstandsgeschäft Deutschland & Mitglied der Geschäftsleitung
Microsoft

"IT-Abteilungen sind überlastet, die „App Gap“ wird zunehmend größer. Unternehmen benötigen daher eine neue und nachhaltige Digitalstrategie.

smapOne will in einer Citizen-Development-Offensive unterstützt durch Microsoft aufklären und die App-Lücke schneller und effizienter schließen."

Sven Zuschlag

CEO & Vorstand
smapOne AG

Mit No Code schnell und einfach Business Apps erstellen

Mit smapOne kann Jeder im Unternehmen Alltagsprozesse im Handumdrehen schnell und einfach digitalisieren.

Der App-Baukasten bietet nicht nur zahlreiche vorkonfigurierte Bausteine, die man spielend leicht zu einer App zusammenstellen kann, sondern auch umfangreiche Vorlagen, die sich jederzeit individualisieren lassen. So sind beispielsweise Abnahmen, Checklisten, Dokumentationen oder Protokolle in wenigen Minuten durch eine professionelle Business App ersetzt. smapOne basiert auf Azure und nutzt Produkte der Power Platform, was die Integration in bestehende IT-Landschaft deutlich vereinfacht.

Mit Low Code Komplexität reduzieren und Zusammenarbeit vereinfachen

Microsoft PowerApps übernimmt genau an der Stelle, wo die Komplexität zunimmt.

Umfassende strategische Prozesse, auch über Abteilungs- oder Unternehmensgrenzen hinweg, lassen sich mit den Möglichkeiten der Microsoft Power Platform leicht abbilden.

Es ist ein Low-Code-Tool, mit dem sich komplexe Prozesse digitalisieren, mittels KI anreichern und automatisieren lassen. Power Apps ist Hauptbestandteil der Power Platform, die verschiedene Applikationen wie Power Automate, Power BI und Power Virtual Agents bündelt.

78%

... der Unternehmen beschäftigen sich mit No-Code- und Low-Code-Plattformen

58%

... der Unternehmen benötigen Apps, um interne Prozesse zu vereinfachen

64%

... der Unternehmen setzen zukünftig auf Citizen Development

Die 360-Grad-Lösung im Überblick

Citizen Development Initiative: Die 360 Grad Lösung von smapOne und Microsoft

No-Code- und Low-Code-Tool sinnvoll kombinieren

Digitale End-2-End-Prozesse gestalten

Die Kombination beider Tools ermöglicht es Prozesse vom ersten bis zum letzten Schritt digital abzubilden. 

Digitalkompetenz schaffen

Durch den gezielten Wissensaufbau wird Digitalkompetenz geschaffen. Der Übersetzungsaufwand eines Fachprozesses für die IT entfällt, da die digitale Lösung im Fachbereich geschaffen wird.

Prozesse beschleunigen und wertvolle Zeit sparen

Durch gezielten Wissensaufbau im Fachbereich sind App-Anpassungen schneller, einfacher und unkomplizierter möglich. Release-Zyklen verkürzen sich und Prozesse werden schneller optimiert.

Unternehmensprozesse vollumfänglich digitalisieren

Nutzen Sie beide Tools um sowohl Alltagsprozesse digital zu übersetzen als auch komplexe, abteilungsübergreifende Anwendungen digital abzubilden.

90% weniger Kosten durch bessere Prozesse

Durch den Knowhow-Aufbau werden neue Prozesse von Anfang an digital gedacht, unnötige Schritte ausgelassen und Stakeholder reduziert.

Jeder kann digitalisieren

Die Kombination von No Code und Low Code macht Jeden im Unternehmen zum Citizen Developer, der eine Digitalstrategie langfristig mitgestalten kann.

End-2-End-Digitalisierung für alle Prozesse

Erfolgsgeschichte: Bayernwerk Netz GmbH

Hier wurde das Potential von Citizen Development früh erkannt und mit der 360-Grad-Lösung Unternehmensprozesse vollumfänglich digitalisiert. Angefangen bei wiederkehrenden Checklisten, Abnahmeprotokollen und Dokumentationen, die mittels smapOne rasch umgesetzt waren. "Für uns ist die Kombination beider Tools die ideale Lösung, um viele Unternehmensprozesse unkompliziert zu digitalisieren". (Lukas Schmidt, Experte für digitale Anwendungen, Bayernwerk Netz GmbH).

Dort wo abteilungsübergreifend an einer Sache gearbeitet wird, setzt das Unternehmen auf die Stärken der Microsoft Power Platform. "Durch die Vielfalt der Anknüpfungspunkte mit PowerApps sind auch der Weiterverarbeitung der Daten keine Grenzen gesetzt. Wenn ich Medienbrüche vermeide, verliere ich keine Daten, spare Zeit und bin jederzeit transparent von Anfang bis Ende." (Lukas Schmidt, Bayernwerk AG).

Zur Erfolgsgeschichte

 

Kostenfreie Beratung anfordern

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei über die Initiative beraten und entdecken die individuell passende Digitalstrategie für Ihre Herausforderungen!