Saubere Prüfberichte per App in der Entsorgungsbranche

Saubere Prüfberichte per App in der Entsorgungsbranche

  • 18 aktive smaps im Einsatz
  • mind. 10 weitere Einsatzszenarien in Planung
  • Zuverlässige, lückenlose und rechtssichere Protokollierung
  • Sehr gute Nutzerfreundlichkeit = hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern
  • Animiert alle im Unternehmen die Digitalisierung voranzutreiben

Mit smapOne können wir alle Bedürfnisse erschlagen, die unser ERP System nicht abbilden kann. Die Berichterstattung rund um den Fuhrpark läuft jetzt komplett über Apps. Oft baue ich auch kleinere Apps für mich selbst, die meinen Arbeitsalltag erleichtern. Es macht richtig Spaß und die Nutzerfreundlichkeit spricht für sich. Ich glaube es gibt kein Unternehmen, in dem sich Prozesse nicht mit smapOne sinnvoll digitalisieren lassen.

Andreas KnorrWittmann Entsorgungswirtschaft GmbH

Andreas Knorr - Portrait Platzhalter

Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH

Mit digitalen Prüfberichten zum Vorreiter in der Entsorgungswirtschaft

Was ist die Herausforderung?

Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH aus München ist ein Komplettdienstleister im Bereich Entsorgung mit Einsatzgebieten in ganz Bayern und Sachsen.

Bei einer Fuhrparkgröße von über 80 Fahrzeugen ist eine lückenlose Protokollierung der Einsatzfähigkeit essenziell für die Sicherheit der Fahrer, die Einhaltung rechtlicher Auflagen sowie der Anforderungen großer Auftraggeber. Täglich müssen daher Abfahrtskontrolle, Fahrtenbücher, Unfallprotokolle, Schadensberichte etc. sorgfältig durchgeführt und dokumentiert werden. Das ist im Alltag nicht immer einfach. Die händisch ausgefüllten Papiervordrucke werden dem Fuhrparkleiter oft erst nach mehreren Tagen gebündelt für die vergangene Woche übergeben. Dabei ist es kaum möglich, nachzuvollziehen, ob eine gründliche Dokumentation tatsächlich stattgefunden hat und ob diese regelmäßig geschah.

Die Kontrolle auf Vollständigkeit, das Einholen fehlender Informationen und das Übertragen ins ERP System ist ein umständlicher Prozess, der mit hohem Aufwand verbunden ist. Die smapOne Plattform bietet eine schnelle und unkomplizierte Lösung für die Digitalisierung dieser Berichterstattung, die vollständig in das bestehende ERP System eingebunden ist.

 

Wie sieht die Lösung aus?

Mit dem App Baukasten von smapOne konnte Wittmann im Handumdrehen selbstständig smaps (eigene Apps mit smapOne) bauen, die die Digitalisierung der Formularvordrucke ermöglichen. Sämtliche Fahrzeuge sind mit Tablets ausgestattet, mit Hilfe derer die Dokumentation heute täglich durchgeführt und sofort ins System übertragen wird.

Ein besonders anschauliches Einsatzszenario ist die Abfahrtskontrolle: Hier wird die smap sinnvoll mit der Nutzung von QR-Codes verknüpft. Erst wenn die zu prüfenden Fahrzeugteile gescannt worden sind, ist die Eingabe des Zustands in der smap überhaupt möglich. So wird clever sichergestellt, dass die einzelnen Prüfungen ordnungsgemäß durchgeführt werden. Dank der Pflichtfeldfunktion gibt es nie wieder unvollständige Protokolle. Sowohl der Zeitpunkt als auch der Ort, an dem die Dokumentation stattgefunden hat, werden ebenfalls digital erfasst. Dem Fuhrparkleiter stehen somit alle Informationen direkt zur Verfügung. Mit der praktischen Suchfunktion im smapOne Portal kann er zudem alles schnell finden und eindeutig zuordnen.

Auch abseits des Fuhrparks sind smaps entstanden, die den Arbeitsalltag enorm erleichtern. So werden diverse Hardware- und Schlüsselübergaben mittlerweile digital dokumentiert und selbst für Richtlinien im Homeoffice gibt es eine eigene smap. Ideen für neue Anwendungen gibt es viele. Oftmals kommen diese direkt von den Mitarbeitern. Insgesamt sind bereits 18 smaps im Einsatz und weitere 10 sind in Planung. Tendenz steigend.

Rechtssichere Protokollierung mit eigenen Apps

 

Was hat sich verbessert?

  • Sorgfältige, rechtssichere Datenerfassung

Durch QR-Codes und Pflichtfelder in den smaps, werden die Prüfungen detailliert und kontrolliert erfasst und automatisch unmittelbar ins System übertragen. So sind die Berichte immer vollständig und lassen sich jederzeit lückenlos und rechtssicher belegen.

  • Schnellere Mangelbehebung

Schäden oder Mängel an den Fahrzeugen werden jetzt nicht nur sicher und regelmäßig erfasst, sondern können durch eine Schnittstelle zur Werkstatt auch sehr schnell behoben werden. Das beugt Frustration bei den Fahrern vor und kommt sehr gut an.

  • Bessere Übersicht

Diverse Übergabe-smaps (z.B. für Hardware oder Schlüssel) stellen sicher, dass keine Arbeitsmittel verloren gehen und immer eindeutig zugeordnet werden kann, wo sich etwas befindet.

  • Schnelles Finden der Datensätze

Themenverantwortliche haben zu jeder Zeit eine aktuelle Übersicht, die sich einfach digital filtern und sortieren lässt. Langwieriges Wälzen von Ablageordnern gehört der Vergangenheit an.

 

Wie funktioniert die digitale Umstellung im Unternehmen?

Für die Nutzung des ERP-Systems waren bereits Tablets in sämtlichen Fahrzeugen vorhanden. Nur konnte das ERP-System nicht alle Bedürfnisse erfüllen. Nach einer gründlichen Internetrecherche hat sich Wittmann für einen Test mit smapOne entschieden. Durch einen ausführlichen Proof of Concept wurde der Ablauf schnell klar und man bekam ein Gefühl für die Lösung. Die erste smap zur Kategorisierung vom Chemie-Müll war ein voller Erfolg und während der Erstellung mit Hilfe des einfachen und flexiblen Baukastensystems, wurden sofort weitere Potentiale entdeckt und mögliche Einsatzszenarien erkannt.

Zunächst wurden die erstellten smaps in kleineren Gruppen von interessierten Fahrern getestet. Das positive Feedback verbreitete sich schnell, so dass die Nachfrage auch bei anderen Mitarbeitern groß war und zu einer hohen Akzeptanz führte, die durch die plausible Nutzung im Arbeitsalltag noch gestärkt wurde.

Mittlerweile kommen die Ideen für neue smaps sogar direkt von Mitarbeitern, die Prozesse im Unternehmen optimieren und digitalisieren wollen. Ein riesiger Vorteil ist, dass die Ideen und Änderungen schnell und eigenständig umgesetzt werden können. Das motiviert und so arbeiten alle daran, dass nach und nach die sperrige Dokumentation mit Zettel und Stift aus dem Unternehmensalltag verschwindet.

Sie wollen auch erfolgreich sein?

Zusammen schreiben wir Ihre Success Story.
 

Demo anfragen

 

Über das Unternehmen

Saubere Prüfberichte per App in der Entsorgungsbranche

Die Wittmann Entsorgungswirtschaft GmbH ist ein Dienstleister für Abfall-Gesamtlösungen mit Einsatzgebieten in ganz Bayern und Sachsen. Mit individuellen Entsorgungskonzepten schaffen sie bereits seit 1957 eine saubere Umwelt und sind Experte für Abfallwirtschaft und Umweltschutzberatung – egal ob für Kleinbetriebe oder Großunternehmen.

Mehr zum Thema
"Müller prüft": Unfallschäden per App doppelt so schnell dokumentiert
"Müller prüft": Unfallschäden per App doppelt so schnell dokumentiert

Mit smapOne hat Müller & Partner eine geeignete, moderne Alternative zur analogen Dokumentation gefunden. Die Apps sind für das Unternehmen eine All-in-One Lösung für Datenerfassung, -weitergabe, -verarbeitung und -archivierung.

Zur Story

MMK Frachtdienste: Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentiert
MMK Frachtdienste: Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentiert

Mithilfe der digitalen Lösung von smapOne erfassen die Fahrer und Teamleiter des Unternehmens die Informationen zu verschiedenen Prozessen und Abläufen komplett digital. So können die Fahrer beispielsweise eine Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentieren.

Zur Story

Karl Meyer Gruppe: Schneller informiert mit digitalem Fahrerhandbuch
Karl Meyer Gruppe: Schneller informiert mit digitalem Fahrerhandbuch

Die Karl Meyer Gruppe spart mittlerweile 83 Prozent Zeit bei Schadenerfassungen und halbiert die für die Einweisung von Fahrern notwendige Zeit. Denn das Unternehmen erfasst dank cleverer Apps von smapOne nun Schäden, Fahrteninfos und zusätzliche Details zu Lieferkunden digital. Die digitalen Lösungen ersetzen das vorher analoge Fahrerhandbuch des Unternehmens komplett.

Zur Story

Sie wollen auch erfolgreich sein?

Zusammen schreiben wir Ihre Success Story.
 

Demo anfragen