Kontraktlogistik 4.0: Honold-Mitarbeiter entwickeln Apps für digitale Prozesse

Kontraktlogistik 4.0: Honold-Mitarbeiter entwickeln Apps für digitale Prozesse

Beim Logistik-Unternehmen Honold treiben engagierte Mitarbeiter die Digitalisierung aus eigener Kraft aktiv voran. Mehr als 300 smaps sind in 18 Monaten entstanden. Inzwischen ist eine aktive Creatoren Community entstanden. Regelmäßig kommunizieren sie untereinander, tauschen sich über neue smap-Ideen aus und befeuern so die digitale Zukunft des Unternehmens.

Zur Story

Innovation Management bei Rhenus: Schnelle Prototyp-Entwicklung für digitale Prozesse

Innovation Management bei Rhenus: Schnelle Prototyp-Entwicklung für digitale Prozesse

Ca. 11 Kollegen bauen eigene smaps mit smapOne. Aus den Ideen für Einsatzszenarien im Lager, auf dem Hof sowie im QM und im Büro sind bis jetzt ca. 74 kleine Prototypen-smaps entstanden – Tendenz stark steigend. Für den Innovation Hub stellt das einfache Baukastenprinzip ein wichtiges Innovations-Tool dar, um kleine Prozesse schnell selbst im Team zu digitalisieren, auszutesten, zu verbessern und an Kollegen zu verteilen.

Zur Story

Gefahrgutentsorgung: Digitale Dokumentation der Ladungssicherung

Gefahrgutentsorgung: Digitale Dokumentation der Ladungssicherung

Ursprünglich auf der Suche nach einer Audit-App war schnell klar, dass es zahlreiche weitere Papierprozesse in der Produktion gibt, die man mittels eigener Apps digitalisieren kann. Heute erfassen die Mitarbeiter bei Clariant BU Pigments u. a. alle Informationen zur Gefahrgut-Dokumentation per eigener App in Echtzeit. So spart das Unternehmen viel Zeit und erreicht eine behördensichere Dokumentation.

Zur Story

Fliesen Röhlich: 8 eigene Apps für tagesgenaue Bauberichte

Fliesen Röhlich: 8 eigene Apps für tagesgenaue Bauberichte

Gesucht: Lösung für eine digitale und mobile Datenerfassung, die es ermöglicht Baustellendokumentationen vor Ort vorzunehmen, zu verarbeiten und zu versenden.

Gefunden: smapOne! Heute lassen sich Berichte mit den neusten Daten endlich direkt von der Baustelle aus verschicken – Automatisch generiert und ohne Zeitverzug.

Zur Story

OST BAU: Eigene Apps für fördergerechte Dokumentation bei Großprojekten

OST BAU: Eigene Apps für fördergerechte Dokumentation bei Großprojekten

Bei Bauprojekten, die mit Fördergeldern unterstützt werden, muss die Dokumentation strenge Auflagen erfüllen. Die OST BAU kann diese Herausforderung dank digitaler Datenerfassung mit smapOne lösen. Durch Georeferenzierung, Offlinefähigkeit und automatisierte Datenablage im richtigen Format gelingt die auflagengetreue Berichterstattung problemlos.

Zur Story

Apps: "Inventur digital" verbessert Datenqualität und spart Arbeitszeit

Apps: "Inventur digital" verbessert Datenqualität und spart Arbeitszeit

Die Erwartungshaltung war klar: „Weniger Papierverkehr und die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben.“ Mit mittlerweile 15 Apps hat die BWF Group es geschafft, Prozesse zu digitalisieren und signifikant Zeit zu sparen. Von diesen positiven Ergebnissen profitieren neben dem Unternehmen vor allem die Mitarbeiter, deren Arbeitsalltag sich unmittelbar erleichtert hat. Mittlerweile gibt es viele Ideen für den Einsatz weiterer Apps.

Zur Story

Saubere Prüfberichte per App in der Entsorgungsbranche

Saubere Prüfberichte per App in der Entsorgungsbranche

Durch Digitalisierung des Fuhrparks zum Vorreiter in der Entsorgerbranche. Mit smaps für die Berichterstattung löst die Unternehmensgruppe Wittmann die Zettelwirtschaft ab und liefert lückenlose Dokumentationen direkt ins System. Schon 18 smaps erleichtern den Arbeitsablauf in unterschiedlichen Abteilungen. Weitere 10 sind bereits in Planung. Tendenz steigend.

Zur Story

Axians: Digitale Baustellendokumentation spart 20 Minuten pro Dokument

Axians: Digitale Baustellendokumentation spart 20 Minuten pro Dokument

Mit Apps sagt der IT-Dienstleister der Papierflut den Kampf an. 28 Axians-Mitarbeiter erstellen eigene Apps für den Einsatz auf Baustellen: Von Glasfaserausbau bis Tunnelarbeiten wird digital dokumentiert. Dies spart u.a. 20 Minuten Arbeitszeit pro Dokument im Vergleich zum vorherigen Prozess ein – bei einer außergewöhnlich hohen Zufriedenheit gegenüber der IT-Lösung.

Zur Story

App-Projekt: Abnahme-Prüfliste der TÜV AUSTRIA SCHWEIZ für Aufzugstechnik

App-Projekt: Abnahme-Prüfliste der TÜV AUSTRIA SCHWEIZ für Aufzugstechnik

"Digitale Lösungen sind die Zukunft", so Michael Bachmann, Geschäftsführer des TÜV AUSTRIA SCHWEIZ. Mit smapOne erstellte das Unternehmen eigene smaps für den Abnahmeprozess für Aufzugsanlagen und konnte diese problemlos innerhalb kürzester Zeit testen und einsetzen.

Zur Story

Brüninghoff: Digitalisierte Prüfberichte auf der Baustelle

Brüninghoff: Digitalisierte Prüfberichte auf der Baustelle

"Endlich keine Zettel mehr", das war die Erwartungshaltung. Mit mittlerweile 14 Apps kann Brüninghoff nun u.a. schneller vor Ort Kontrollen durchführen und tritt mit modernisierten Prozessen professionell auf. Zur Freude der Kunden: Normalerweise erhalten diese einen oder mehrere "Zettel" - für jede Prüfung. Dies geschieht nun ohne Papier per digitalem E-Mail-Bericht.

Zur Story

Facility-Apps: Nachhaltige und digitale Prozesse im Management von Immobilien

Facility-Apps: Nachhaltige und digitale Prozesse im Management von Immobilien

Nachhaltigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen sind zwei wichtige Bestandteile der Arbeitsweise der BAM Immobilien-Dienstleistungen GmbH. Daher setzt das Unternehmen zunehmend auf schlanke, digitale Lösungen. Digitalisierung "mit einem Fingerschnippen".

Zur Story

Masa: Durchgängige Prozesse durch einfache SAP-Integration

Masa: Durchgängige Prozesse durch einfache SAP-Integration

Eine digitale Insellösung kam für Masa nicht in Frage. Integration und Anbindung der durch eigene Apps erfassten Daten war die wichtigste Anforderung im Zuge der Umstellung. Mittels REST-API und Microsoft Flow konnten zahlreiche Prozesse durchgängig umgesetzt werden.

Zur Story

Baustoffspezialist Sakret digitalisiert Außendienst und baut Bürokratie ab

Baustoffspezialist Sakret digitalisiert Außendienst und baut Bürokratie ab

SAKRET gelang es, manuelle Abläufe pragmatisch und schnell zu digitalisieren: mit eigenen mobilen Apps. So können beispielhaft Vertriebsmitarbeiter ein Reklamationsformular aus der App ohne Zeitverzug als PDF an den Innendienst schicken. Zudem werden nun Erfahrungen und Kundenwünsche über eine App zur Marktbeobachtung dokumentiert. Viele weitere Apps werden folgen.

Zur Story

Diessner: Lack- und Farbenfabrik baut den Einsatz eigener Apps in der Corona-Krise weiter aus

Diessner: Lack- und Farbenfabrik baut den Einsatz eigener Apps in der Corona-Krise weiter aus

Die Diessner GmbH & Co. KG nutzt schon seit einiger Zeit smapOne für die Innen- und Außendienstkommunikation. Jetzt, in der Corona-Krise, haben sie weiter digitalisiert. Die eigene Zeiterfassungs-App ermöglicht die Stundenerfassung im Homeoffice und die Wareneingangs-App sorgt für einen kontakt- sowie papierlosen Prozess.

Zur Story

BLG Logistics: Vom Potentialworkshop bis hin zum kalkulierbaren ROI

BLG Logistics: Vom Potentialworkshop bis hin zum kalkulierbaren ROI

Für sechs Monate nutzte die BLG Logistics das Proof of Concept Angebot. Ziel war es, Einsatzszenarien und den benötigten Nutzungsumfang zu identifizieren, App-Creatoren schnell zu schulen sowie einen wirtschaftlichen ROI festzustellen. Im Ergebnis kreierten die App-Creatoren 14 eigene Apps. Allein mit Einsatz einer Prozess-App konnte eine Zeitersparnis von 50 % erreicht werden.

Zur Story

Seifert Logistics: Höhere Digital-Kompetenz und sechsstellige Einsparpotentiale

Seifert Logistics: Höhere Digital-Kompetenz und sechsstellige Einsparpotentiale

Seifert Logistics wächst europaweit enorm schnell, was ständige Herausforderungen mit sich bringt: neue Standorte und Mitarbeiter sollen möglichst schnell integriert werden und Kunden erwarten flexible Lösungen für deren Bedarfe. Mit smapOne werden nun viele Prozesse enorm verschlankt und individuelle Kunden-Dashboards begeistern die Endkunden des Unternehmens.

Zur Story

Kern Gebäudemanagement: Mobile Lösungen für Objektbegehungen

Kern Gebäudemanagement: Mobile Lösungen für Objektbegehungen

Wer wie die Firma Kern Gebäudemanagement die ersten Schritte in die Digitalisierung gemacht hat, kann damit eine eigene Innovationsdynamik in Gang setzen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass neue Ideen schnell und unkompliziert ausprobiert werden können. Ein flexibler App-Baukasten bietet dazu die besten Voraussetzungen.

Zur Story

CANCOM Fuhrpark: Wie 2 Apps die Arbeit von 1.500 Mitarbeitern verbessern

CANCOM Fuhrpark: Wie 2 Apps die Arbeit von 1.500 Mitarbeitern verbessern

Heute erstellen die Fahrer des CANCOM Fuhrparks die Übergabeprotokolle von Fahrzeugen sowie Unfallmeldungen digital mit zwei Apps von smapOne. Mit dem Einsatz verbessert sich die Zuverlässigkeit und Schnelligkeit der Prozesse. Das Unternehmen spart bei der Vorbereitung und dem Erfassen der Informationen per App 30 bis 40 Prozent Zeit ein.

Zur Story

Avacon Pilotprojekt: Apps für ein modernes Strom- und Gasnetz

Avacon Pilotprojekt: Apps für ein modernes Strom- und Gasnetz

Die Avacon Netz GmbH als großer Netzbetreiber modernisiert und wartet eine kilometerlange und hochsensible Infrastruktur. Mitarbeiter dokumentieren per Tablet-App bspw. den Einbau neuer Module, die Entsorgung entstandenen Sondermülls sowie Mängel an Anlagen. Der App-Baukasten von smapOne befähigt den einzelnen Arbeiter, seine Prozessunterstützung selbst zu gestalten.

Zur Story

Spedition Pruschke: Digitale Lösung begeistert Kraftfahrer dank Change-Management

Spedition Pruschke: Digitale Lösung begeistert Kraftfahrer dank Change-Management

Interne Schulungen, die eigene Beteiligung und der Erfahrungsaustausch unter den Kollegen förderten das Interesse an der Nutzung von smapOne. Gerade das Team an Fahrern hat gute Ideen und Verbesserungsvorschläge. Schrittweise werden die digitalisierten Prozesse in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter übertragen und gemeinsam optimiert.

Zur Story

GSD Remarketing GmbH & Co. KG: Ressourcenschonung durch smarte Apps

GSD Remarketing GmbH & Co. KG: Ressourcenschonung durch smarte Apps

Als Marktführer der sogenannten Green IT bereitet die GSD Remarketing GmbH & Co. KG alte Business-Computer in Deutschland professionell wieder auf. Für das Unternehmen ist es daher ein besonderes Anliegen, auch intern ressourcenschonend zu agieren. Ob Zeitersparnis, Personalentlastung oder Papierreduktion – durch die Digitalisierung mit smapOne kann GSD seine Prozesse rundum optimieren.

Zur Story

Die Erwin Merk GmbH – Handwerksbetrieb auf Digitalisierungs-Kurs

Die Erwin Merk GmbH – Handwerksbetrieb auf Digitalisierungs-Kurs

"Handwerk kommt nicht von Handschrift", daher werden bei Erwin Merk nun Schritt für Schritt Prozesse digitalisiert: Abnahme- oder Wartungsprotokolle, Materialbestellungen oder auch Urlaubsanträge und Zeiterfassung. Thomas Jost hat eine lange smaps-Liste und setzt dabei auf die Lösung von smapOne.

Zur Story

attack Schädlings-Bekämpfung: Mit App digital unterwegs gegen Schadnager

attack Schädlings-Bekämpfung: Mit App digital unterwegs gegen Schadnager

Im Bereich der Hygiene und Gesundheit gelten strenge Nachweispflichten. Durch digitale Erfassung und Arbeitsanweisungen per App spart der Schädlingsbekämpfer ca. 50 Prozent der Dokumentationszeit ein. Die entstandenen schlanken Prozesse verbessern das Gesamtpaket „attack“ und damit auch die Reputation.

Zur Story

wpd windmanager: Serviceerfassung im Windpark in der Hälfte der Zeit

wpd windmanager: Serviceerfassung im Windpark in der Hälfte der Zeit

Deutschlands Nr. 1 im Windpark-Management setzt nun bei der Dokumentation von Kontrollen, Prüfungen oder Messungen auf Apps! Damit spart das Unternehmen 50 Prozent der Zeit und profitiert von der Mitarbeiterentlastung und einer allgemein besseren Datenqualität.

Zur Story

August Schuster: Cigarrenfabrik seit 1909 digitalisiert Außendienst

August Schuster: Cigarrenfabrik seit 1909 digitalisiert Außendienst

Seit über 100 Jahren steht das Unternehmen August Schuster mit seinem Traditionshandwerk für Cigarren höchster Güte. Um dem Außendienst die Arbeit zu erleichtern, wurden nun erste Prozesse digitalisiert. So können Kundenaufträge schneller, einfacher und transparenter bearbeitet werden und die Zusammenarbeit zwischen Innen- und Außendienst wird verbessert.

Zur Story

AERMAX Industriekletterer: Mit mobilen Apps voll auf der Höhe

AERMAX Industriekletterer: Mit mobilen Apps voll auf der Höhe

Täglich verbringen die Fassadenkletterer der AERMAX GmbH ihre Arbeitszeit in schwindelerregenden Höhen und führen dabei handwerkliche, dokumentierende oder überwachende Tätigkeiten aus. Mit der Einführung von Apps schafft das Unternehmen nun nicht nur eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis, sondern auch ein zuverlässiges Werkzeug zur Datenerfassung.

Zur Story

Bausch GmbH: Digitalisierung auf dem Schrottplatz motiviert Mitarbeiter

Bausch GmbH: Digitalisierung auf dem Schrottplatz motiviert Mitarbeiter

Durch den intuitiven App-Baukasten von smapOne bekommen die Mitarbeiter von Bausch die Möglichkeit, ihre Prozesse auf einfachem Wege selbst in Apps umzusetzen. Indem Problemszenarien nun in wenigen Schritten digitalisiert werden, fördert Bausch dabei nicht nur einen produktiven Workflow, sondern auch Arbeitsmotivation für weitere Prozessoptimierung.

Zur Story Video abspielen

Calanbau Brandschutzanlagen GmbH: Digitalisierung aus eigener Kraft

Calanbau Brandschutzanlagen GmbH: Digitalisierung aus eigener Kraft

Um das Potenzial der digitalen Möglichkeiten auszuschöpfen und sich als Unternehmen weiterzuentwickeln, wagte sich die Calanbau Brandschutzanlagen GmbH an ein Experiment: Apps statt Papier. Prozesse wie Unfallmeldungen oder Brandrisikoanalysen bildet das Unternehmen nun also anhand digitaler Formulare ab und sichert sich somit einen einheitlichen, kontinuierlichen Dateneingang.

Zur Story

OPLENUS: Signifikante Zeitersparnis durch clevere Apps

OPLENUS: Signifikante Zeitersparnis durch clevere Apps

Papierflut im Immobilienmanagement reduzieren, Aufwand für die Entsorgung minimieren und in Zeiten des „ökologischen Fußabdrucks“ etwas Gutes tun. Die Oplenus GmbH hat es geschafft, ihre Prozesse per Apps zu digitalisieren.

Zur Story

"Nie wieder ohne" – Eigene App überzeugt Servicetechniker der Kraftwerk KWK GmbH

"Nie wieder ohne" – Eigene App überzeugt Servicetechniker der Kraftwerk KWK GmbH

Mit der Einführung von smapOne stellte sich die KWK der Digitalisierung – und internen Digital-Skeptikern. Nun ist die App-Lösung für alle im Betrieb eine riesige Hilfe im Arbeitsalltag und überzeugt durch Zeitersparnis, Zuverlässigkeit, Datenstrukturierung und Anpassungsfähigkeit.

Zur Story Video abspielen

Paal Dental: Digitale Wartungsprotokolle in der Zahnmedizin

Paal Dental: Digitale Wartungsprotokolle in der Zahnmedizin

Mit der digitalen Datenerfassung bearbeitet Paal Dental seine Kundenaufträge nun effizient, ergreift ohne Zeitverlust die notwendigen Sofortmaßnahmen und stellt Rechnungen direkt nach den Einsätzen.

Zur Story

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH: Störungsbehebung per App dokumentiert

VersorgungsBetriebe Elbe GmbH: Störungsbehebung per App dokumentiert

Die VersorgungsBetriebe Elbe GmbH versorgt circa 23.000 Einwohner in der Region Lauenburg/Elbe und Boizenburg/Elbe mit Energie und Wasser. Damit der Betrieb der Netze und Anlagen reibungslos läuft, ist die vollständige und exakte Dokumentation vieler Betriebsabläufe, Wartungsarbeiten und Störungen erforderlich.

Zur Story

"Müller prüft": Unfallschäden per App doppelt so schnell dokumentiert

"Müller prüft": Unfallschäden per App doppelt so schnell dokumentiert

Mit smapOne hat Müller & Partner eine geeignete, moderne Alternative zur analogen Dokumentation gefunden. Die Apps sind für das Unternehmen eine All-in-One Lösung für Datenerfassung, -weitergabe, -verarbeitung und -archivierung.

Zur Story

Mindray: Hochsensible Medizintechnik digital gewartet

Mindray: Hochsensible Medizintechnik digital gewartet

Die Mindray Medical Germany GmbH erfasst Formulare und Tätigkeitsnachweise im Außendienst jetzt bequem digital beim Kunden vor Ort. So spart das Unternehmen viel Zeit bei der Nachbearbeitung der Formulare und verbessert die Qualität seiner Daten.

Zur Story

MMK Frachtdienste: Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentiert

MMK Frachtdienste: Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentiert

Mithilfe der digitalen Lösung von smapOne erfassen die Fahrer und Teamleiter des Unternehmens die Informationen zu verschiedenen Prozessen und Abläufen komplett digital. So können die Fahrer beispielsweise eine Abfahrtskontrolle in 20 Sekunden dokumentieren.

Zur Story

Karl Meyer Gruppe: Schneller informiert mit digitalem Fahrerhandbuch

Karl Meyer Gruppe: Schneller informiert mit digitalem Fahrerhandbuch

Die Karl Meyer Gruppe spart mittlerweile 83 Prozent Zeit bei Schadenerfassungen und halbiert die für die Einweisung von Fahrern notwendige Zeit. Denn das Unternehmen erfasst dank eigener Apps nun Schäden, Fahrteninfos und zusätzliche Details zu Lieferkunden digital. Die digitalen Lösungen ersetzen das vorher analoge Fahrerhandbuch des Unternehmens komplett.

Zur Story

Shell (Switzerland) AG: Tankstellen-Checks in Echtzeit dokumentiert

Shell (Switzerland) AG: Tankstellen-Checks in Echtzeit dokumentiert

Die Außendienstmitarbeiter der Shell (Switzerland) AG erfassen heute alle Informationen zu den notwendigen Qualitäts-Kontrollen per smapOne App digital auf ihrem iPhone oder iPad. Mithilfe der smapOne Apps wird die vorher benötigte Zeit für die Tankstellen-Checks halbiert.

Zur Story

Osmo Clean: Objektbegehungen sauber und schnell protokolliert

Osmo Clean: Objektbegehungen sauber und schnell protokolliert

Dank der smapOne Lösung arbeitet die Osmo Clean GmbH nun bei Objektbegehungen und der Planung von Reinigungseinsätzen deutlich effizienter. Vor Ort beim Kunden setzt sie auf mobile Geräte für ihre Mitarbeiter. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgt für eine bessere Datenqualität.

Zur Story

Ried-Blitzschutz: Wie smapOne Apps bei der Blitzabwehr helfen

Ried-Blitzschutz: Wie smapOne Apps bei der Blitzabwehr helfen

Mit dem Einsatz von smapOne verbessert sich für Ried-Blitzschutz vor allem die Kommunikation zwischen Monteuren und Verwaltung sowie die Koordination der Berichterstellung. Die transparenteren Anweisungen in der App und die neu geschaffene Struktur des Dokumentationsprozesses sparen Kosten und Zeit.

Zur Story

Xylem: Per App zum effizienten digitalen Bestellprozess

Xylem: Per App zum effizienten digitalen Bestellprozess

Für Xylem steht dank smapOne ein automatisierter und transparenter Bestellprozess zur Verfügung. Durch die direkte Informationsübermittlung im Unternehmen wird die Arbeit der Techniker und Sachbearbeiter deutlich verbessert und der Bestellprozess optimiert.

Zur Story

Proofload Services GmbH: Aufträge per App dokumentiert

Proofload Services GmbH: Aufträge per App dokumentiert

Die Proofload Services GmbH erfasst ihre Aufträge ab jetzt papierlos und direkt beim Kunden vor Ort - mit digitalen Lösungen von smapOne. So konnte das Unternehmen bereits einen Regressanspruch vermeiden und spart 75 Prozent Zeit ein.

Zur Story

BRAUN Clean-Service: Digitale Dokumentation der Reinigung

BRAUN Clean-Service: Digitale Dokumentation der Reinigung

Die BRAUN Clean-Service Gebäudereinigung und Dienstleistungen GmbH erfasst Anfragen von Neukunden digital und dokumentiert erledigte Reinigungsarbeiten einfach und schnell mit selbst erstellten Apps von smapOne. 300 Minuten spart das Unternehmen mithilfe der neuen digitalen Lösung täglich und freut sich am Ende des Monats über eine Kostenersparnis von 1.575 Euro.

Zur Story

Obermann Logistik GmbH: Verladungen digital dokumentieren

Obermann Logistik GmbH: Verladungen digital dokumentieren

Die Obermann Logistik GmbH dokumentiert ihre Verladeprozesse jetzt digital mit einer selbst erstellten App von smapOne. 25 Stunden Arbeitszeit wöchentlich spart das Unternehmen dank der neuen digitalen Lösung ein. So bleibt mehr Zeit für neue Aufträge!

Zur Story Video abspielen

Wierig Solar: Prüfung von Solaranlagen

Wierig Solar: Prüfung von Solaranlagen

Als TÜV zertifizierte Spezialisten für Planung, Installation und Wartung von Photovoltaikanlagen unterstützt die Wierig Solar AG die Prozesse in Wartung und Service nun durch eine mobile Lösung für die Arbeiten „auf dem Dach“.

Zur Story

Karle Recycling: Abfahrtskontrolle schneller per App

Karle Recycling: Abfahrtskontrolle schneller per App

Karle Recycling nutzt für seine Abfahrtskontrolle eine mit smapOne erstellte Tablet-App. Durch die Digitalisierung seiner protokollarischen Abfahrtskontrolle spart das Unternehmen viel Zeit und erleichtert seinen Fahrern die Dokumentation aller notwendigen Informationen.

Zur Story Video abspielen

RAFI GmbH: Transportschäden effizienter erfassen

RAFI GmbH: Transportschäden effizienter erfassen

Das Ravensburger Unternehmen RAFI GmbH nutzt für die Transportschadenkontrolle im Wareneingang eine mit smapOne erstellte App. Durch die Digitalisierung seiner Transportschadenerfassung spart das Unternehmen viel Zeit beim Erfassen und Auswerten aller notwendigen Daten.

Zur Story Video abspielen

LEBO GmbH: Digitale Schadenserfassung im Wareneingang per eigener App

LEBO GmbH: Digitale Schadenserfassung im Wareneingang per eigener App

Mit einem sehr geringen Aufwand konnte LEBO seinen Wareneingang um eine standardisierte Erfassung von Schäden erweitern. Durch die Zeitersparnis bei der Dokumentation und die schnellere Abwicklung können Verwaltungskosten reduziert und Prozesse optimiert werden.

Zur Story Video abspielen

FGM: Qualitätskontrolle per App für die Food-Logistik

FGM: Qualitätskontrolle per App für die Food-Logistik

Qualitätsmitarbeiter prüfen und dokumentieren die Ware mithilfe von Apps auf Temperatur, Lagerung und Reifegrad. Die Kontrolle ist dann digital dokumentiert und sofort einsehbar. Eine Nachverfolgung ist jederzeit möglich und Papierkram entfällt.

Zur Story Video abspielen

Plattenhardt + Wirth: Prüfprotokolle und Service-Apps für Kühlrauminstallation

Plattenhardt + Wirth: Prüfprotokolle und Service-Apps für Kühlrauminstallation

Die Firma Plattenhardt + Wirth GmbH plant und baut seit mehr als 50 Jahren unter anderem Kühlräume und ist in diesem Bereich Marktführer in Europa. Zu ihren Kunden gehören führende Unternehmen aus Lebensmittelherstellung und -handel wie Lidl, Aldi und Edeka. Mit den Kühlräumen ist sichergestellt, dass Ihre Lebensmittel in Ihrem Supermarkt vor Ort immer frisch sind und den Qualitätsstandards entsprechen.

Zur Story Video abspielen

AAB: Digitale Wartungsprotokolle für Autoparksysteme & Aufzüge

AAB: Digitale Wartungsprotokolle für Autoparksysteme & Aufzüge

Die Firma Aufzug & Autoparksysteme Berlin (AAB) hat den Schritt vom Klemmbrett zum Tablet gemacht. Für die Erstellung der Apps mit smapOne brauchte AAB keinen Programmierer. smapOne bietet eine Basis, mit der sich die klassischen Datenerfassungs-Prozesse von Service-Unternehmen leicht auf mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet übertragen lassen.

Zur Story Video abspielen

hhpberlin: Smart Cities & digitaler Brandschutz

hhpberlin: Smart Cities & digitaler Brandschutz

Zur Unterstützung ihres Service haben die Mitarbeiter von hhpberlin eine Reihe von Apps entwickelt. Da die ausführenden Mitarbeiter die Prozesse am besten kennen, können sie die Transformation in eine Business-App auch am sinnvollsten durchführen.

Zur Story Video abspielen